Der Verein

Wer sind wir?     Was wollen wir?     Was tun wir?

Der Verein „ProTierrechte – Tierversuchsgegner Hochrhein e.V.“ wurde im März 1989 in Waldshut gegründet und führte bis zum Jahr 2005 den Namen „Tierversuchsgegner Hochrhein – Gemeinschaft für Tierrechte e.V.“

Unser grundlegendes Ziel ist die Anerkennung der Tiere als eigenständige und leidensfähige Mitgeschöpfe, die Glück empfinden können und die ein Recht auf artgemäßes Leben haben und durch wirksame Gesetze vor Quälerei und Ausbeutung zu schützen sind.

Insbesondere setzen wir uns für die Abschaffung der Tierversuche ein, die hauptsächlich den Interessen der tierexperimentell tätigen Forschern, sowie der chemisch-pharmazeutischen Industrie dienen und nicht der menschlichen Gesundheit. An Stelle der Tierexperimente, die für die betroffenen Tiere unermessliches Leiden bedeuten, müssen moderne, gewaltfreie Forschungsmethoden treten.
Wir setzen uns ferner ein für das Verbot tierquälerischer und intensiver Haltungsformen in der Nutztierhaltung, die auch ökologisch und gesundheitlich nicht vertretbar sind, der qualvollen Schlachttiertransporte, der Pelztierhaltung und anderer Formen des Tiermissbrauchs.

Zu unseren Aktivitäten zählen Aktionen wie Mahnwachen vor Pelzgeschäften und Restaurants, die Gänsestopfleber anbieten.

 

Die Durchführung von Infoständen mit Unterschriftensammlungen in der Region Lörrach/Waldshut-Tiengen, Beteiligung an tierschutzbezogenen bundesweiten Kampagnen sowie Teilnahme an Demonstrationen.

Es erfolgen Pressemitteilungen aus aktuellem Anlass, sowie Kontakte mit Politikern, maßgebenden Institutionen und Medien im Sinne unserer Zielsetzung.

Wir recherchieren, ob bestehende Tierschutzbestimmungen eingehalten werden (besonders in der landwirtschaftlichen Tierhaltung) und nutzen ggf. rechtliche Möglichkeiten, dass diese in der Praxis konsequent umgesetzt werden.
Des Weiteren geben wir Verbraucherinformationen hinsichtlich tier- und umweltgerecht erzeugter Produkte und wenden uns gegen irreführende Werbung.

anti-stopfleberaktion-fuchshoehle-saeckingen-9-7-11-6

Sämtliche Vereinstätigkeiten werden ehrenamtlich ausgeführt.

Der Verein ist Mitglied bei „Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.“ und ist als gemeinnützig anerkannt. Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

Bitte unterstützen Sie unseren Einsatz für die missbrauchten Tiere durch Ihre Mitgliedschaft oder Spenden.

Vorstand

Maria Slany (Vorsitzende)

Monika Schörnich, Akila Mokhbi (stellvertretende Vorsitzende)

Marianne Rädel, Nicole Klink (Beisitzerinnen)

Regina Jehle (Kassiererin)

Claudia Seifert (Schriftführerin)


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/39/d656644700/htdocs/wp-content/themes/constructzine-lite/footer.php on line 1